Aktuelles

Workshop

"Praxistag für Therapiehunde"

 

18. Nov. 2017

10 - 17 Uhr

69.- €

Infos folgen

nur noch ein Platz frei

Besuchen Sie uns auf der CaniMedia

Die Gesundheitsmesse für den Hund.

Info

7. Februar 2017

 

Der WDR hat heute über die Ausbildung von Florian und  Diabeteswarnhund Ibon berichtet.

Florians Eltern sind auf Spenden angewiesen um die Ausbildung finanzieren zu können. Wenn auch Sie spenden möchten, bitten wir um Spenden auf das Konto von 

Assistenzhunde e.V.
Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE33 4015 4530 0038 1389 88
BIC: WELADE3W
Stichwort: Florian e.V.

 

Hier gibt es den Link zum Beitrag:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-aachen/video-diabetes-warnhund-100.html

Hier der aktuelle Artikel der Aachener Zeitung

 

Wie ein Welpe auf Florians Blutzucker aufpasst

 

Von: Jessica Küppers

Letzte Aktualisierung: 15. Dezember 2016, 17:11 Uhr

 

Stolberg. Manchmal werden Florian Hutschenreuters Beine schlapp. Für den Elfjährigen aus Stolberg-Donnerberg ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass er unterzuckert ist und dringend Glukose braucht. Denn Florian hat Diabetes vom Typ I. Doch Florian hat einen Freund, der auf ihn achtgibt: den Welpen Ibon - einen Diabeteswarnhund.

...

Den kompletten Text finden sie hier:

http://www.aachener-zeitung.de/mobile/wie-ein-welpe-auf-florians-blutzucker-aufpasst-1.1513436?redir=checkmobile

Okt. 16

 

Hoher Besuch aus Australien.

Ein sehr interessanter Besuch des CSTDA - Dogs for Life. Wie schade das es so kurz war. Freue mich auf ein Wiedersehen im Februar in Australien.

Okt. 16

Isabela ist ein sehr interessierte und motivierte Schülerin. Mama Carlota überwacht alles :-)

Infotag - CGM/FGM - mit dem Diabeteswarnhund tierisch auf der Spur!

 

Die kostenlose Informationsveranstaltung findet am:
01. Oktober 2016
16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

im Landesbüro DDH-M NRW, Johanniter Str. 45 in 47053 Duisburg statt.

 

Anmeldungen bitte an das Landesbüro DDH-M in Duisburg unter 0203/608440 .
Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter: www.diabetes-warnhunde.de.

  Veranstaltungsprogramm

Sept. 2016

 

Unsere neuen Azubis

"Die drei von der Tankstelle"

 

Idalina (genannt Rosi), Isabela (Therapiehunde) und

Ibon (Diabetes-Warnhund)

 

8. Aug. 2016

CSTDoG gemeinsam mit der DDH-M – Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes e. V. auf dem Sommerfest der Tierarztpraxis Brander Wald.

Weltdiabetestag 2015

Dieses Jahr waren wir zusammen mit der DDH-M (DeutscheDiabetes-Hilfe) im Luisenhospital Aachen, auf der Messe zum Weltdiabetestag vertreten.

Wie im vergangenen Jahr, war auch dieses Jahr das Interesse an der Ausbildung des Diabetikerwarnhundes sehr groß
Lucy konnte mit ihrem Charme, unterstützt durch Catalina, wieder überzeugen.

Den Vortrag haben wir dieses Jahr gemeinsam mit der DDH-M, vertreten durch Sabine Härter, vorgetragen. Er beinhaltete nicht nur die Ausbildung der Hunde. Informiert wurde ebenfalls über die Entwicklung von Ausbildungs-und Qualitätsstandards für Diabetikerwarnhunde durch den DDH-M in Kooperation mit Hundetrainern und Diabetologen.

Es kam uns zu Ohren, dass die Besucherzahl größer war als im Vorjahr, es wurde bei ca. 1200 Besucher aufgehört zu zählen. Gefreut hat es uns, dass kurz vor unserm Vortrag gezielt noch mehr Menschen die Messe besuchten.
Die Fragen nahmen keine Ende, so dass wir fast 30 Minuten überzogen haben.

Wir danken Frau Dr. Lätzsch für ihr Engagement und die Einladung zur Vorstellung unserer Arbeit. Den Termin, 19. November 2016, haben wir bereits fest im Kalender verankert.

„Danke Anke“ ;-), für die Fotos.

Besuchen Sie uns und Diabetikerwarnhund Lucy mit seinem Besitzer am

14. November 2015 an unserem Stand zum Weltdiabetestag im Luisenhospial Aachen

Flyer als Download.

2015-11-14_diabetestagluisen2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.0 KB

22. Juli 2015

 

Assistenzhund für Sehbehinderte "Cara" heute Abend im WDR-Lorkalzeit Aachen


http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-aus-aachen/videotrainingfuerblindenhund100_size-L.html?autostart=true#banner



April 2015

 

Wir planen für 2016, Frühjahr/Sommer einen Wurf. Geeignet sind diese Hunde als Therapie- und/oder Anfallwarnhunde ( Epilepsie- oder Diabetikerwarnhunde).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich.

Oktober 2013

Bezugnehmend auf den am 30.9. erschienen Artikel!

 

Leider ist die Botschaft die wir mit dem Artikel kundtun wollen nicht so angekommen.

Unser Wunsch ist es einen Hund, welchen wir sponsern, für ein Kinderhospiz auszubilden.

Deshalb suchen wir primär ein Kinderhospiz welches einen Hund in seine Einrichtung integrieren möchte. Keinen Hundebesitzer bzw. Trainer.

Voraussetzung für dieses Hospiz ist/sind ein oder mehrere motivierte Mitarbeiter/Therapeuten die bereit sind diesen Hund unter unserer Anleitung auszubilden.

 

Wir suchen desweiteren eine Patenfamilie, die bereit ist für ca. 12 Monate die Grunderziehung des Welpen unter unserer Anleitung zu übernehmen. Dieser Hund wird dann später, zur Spezialausbildung in das Hospiz integriert.

 

Wir freuen uns auf ernst zu nehmende Anfragen.

 

 

April 2013

WDR Reportage über Lucy - Diabetiker Warnhund

WDR Reportage für die Lokalzeit über den Diabetiker-Warnund Lucy.

Impressionen    

und der Link zum Bericht im wdr>>>>>